Homepage...

Nach unten

Homepage...

Beitrag  Admin am Do Jun 18, 2009 1:54 am

Liebe Mitglieder, lieber Vorstand,

mit sofortiger Wirkung stelle ich meine Tätigkeit als Admin ein.

Die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, dass ich den Erwartungen des Vorstandes und wohl auch der Mitglieder nicht mehr entspreche.

Ich erhielt heute ein Rundschreiben des ersten Vorsitzenden, indem ich auf Versäumnisse bei der Veröffentlichung der Ausschreibung für die LM 2009 hingewiesen wurde. Dem anhängenden Mailverkehr war zu entnehmen, dass der Veranstalter der diesjährigen LM, offenbar zum wiederholten Male an den Vorstand heran trat um auf die Veröffentlichung der entsprechenden Ausschreibung zu drängen. Via Rundmail trat der Vorsitzende an mich heran um sich danach zu erkundigen, weshalb dies nicht geschehen sei. Ein Rückruf ergab, dass, laut ersten Vorsitzenden, täglich etwa 20 Personen bei ihm anrufen und sich über den "Zustand" der Homepage beschweren würden. Zwar habe ich die Ausschreibung der LM 2009 erst knapp 24 Stunden zuvor vom Pressewart erhalten, aber ich verstehe selbstverständlich diesen untragbaren Zustand, dass ich meine Zeit nicht wartend vor dem PC verbringe.

Ebenfalls Entschuldigen möchte ich mich bei den Mitgliedern im Allgemeinen und beim ersten Vorsitzenden im Besonderen dafür, dass ich seine Anweisung zur "Überholung" der Homepage erst nach einer Woche ausgeführt habe, obwohl in jener Mail, welche ich an einem Donnerstagabend erhielt ja doch unmissverständlich "...BIS ENDE DER WOCHE ERLEDIGEN!!!" angewiesen war.

Leider ist es nicht das erste Mal, das Turnier-Veranstaltern vom Vorsitzenden Unzulänglichkeiten des Admins für Verzögerungen von Veröffentlichungen angegeben wurden. Tatsächlich war es in früherem Falle so, dass zu dem Zeitpunkt, als der Vorstand den Veranstalter über den untätigen Admin informierte, diesem die entsprechende Ausschreibung durch den VS noch gar nicht zur Veröffentlichung weitergeleitet waren.

Ich bitte ebenfalls nachdrücklich um Vergebung, dass ich Termine in dem Terminplan nicht eingetragen habe, weil ich es versäumte, auch das letzte Mitglied darauf hinzuweisen, welche Bedeutung der Link (welcher für alle sichtbar ist) "TERMIN HINZUFÜGEN" bedeutet. Ich hätte einfach wissen müssen, dass manchen Mitgliedern nicht klar ist, dass sie ihre Termine dadurch selbst hinzufügen können.

Mir ist klar, das die Arbeit des Vorstands voller guter Ideen steckt. Eine davon ist die Ausarbeitung von Repressalien bzw. vertraglichen Regelungen falls der Admin die zu fixierenden Reaktions- oder Veröffentlichungszeiten nicht einhält. Auch von einer gründlichen Überarbeitung der Homepage habe ich in den entsprechenden Protokollen gelesen. Und dass der Pressewart den Admin diesbezüglich ansprechen wird. Dieser Kontakt ist mir bislang leider entgangen.

Ich denke, in den letzten zwei Jahren ist die HP auf eine gute Schiene gesetzt worden. Es sollte ein leichtes sein darauf aufzubauen. Ich bitte um untertänigste Vergebung dafür, dass ich zur Kostenersparnis Teile der Domain auf meinem eigenen Server eingenistet habe obwohl Teile des aktuellen Vorstands ein "ungutes Gefühl" dabei hatten weil ich ja im Falle eines schnellen Unfalltodes die Administration nicht sicherstellen könne. Das ist zweifellos eine richtige Einschätzung und im Hinblick auf die wirtschaftlichen Verpflichtungen des Landesverbandes ein unhaltbarer Zustand.

Nach heutigem Mailverkehr, in dem sich nun auch Fachleute, wie der "frühere Admin" einschalten um auf die Misstände der Aktualität hinzuweisen, stelle ich den Dienst geläutert zur Verfügung. Meiner gnadenlosen Selbstüberschätzung erlegen tüte ich die vorhandene Dokumentation sowie gut 800 bearbeitete Mails aus den den letzten eineinhalb Jahren ein und stelle sie kompetenteren Personen zur Verfügung.

Ich bedanke mich aufrichtig bei allen die mich unterstützt haben und sich über das Engagement gefreut haben und wünsche dem Vorstand eine kostengünstige Lösung zur Erlangung ihrer Vorstellungen die Homepage betreffend.

Ein letztes Mal mit lieben Grüßen

der Admin Thomas

P.S.
An den neuen Admin: Bitte kurzfristig ein neues Forum beim Vorstand beantragen, da dieses gar nicht genehmigt wurde sondern nur eine "fixe Idee" des Admins war und juristisch gesehen durch ihn zu verantworten ist. Timeout ist der 30.06.2009 - 0.00 Uhr.

und nu: ALT+F4
avatar
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 46
Ort : Wardenburg
Anmeldedatum : 07.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.ewu-bremen-niedersachsen.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten